Termintipp: Unterwasser-Archäologie live! WissensNacht Ruhr am 30.09.2016

Hervorgehoben

Spurensuche.png
Herzliche Einladung zur WissensNachtRuhr am 30.9. in den Wissenschaftspark Gelsenkirchen!

Weiterlesen

UW-Archäologie Vorträge Museum Kalkriese bei Osnabrück

Heute am Samstag 01.10.16 finden im Museum Kalkriese bei Osnabrück drei Vorträge von UW-Archäologen finden im Rahmen der Ausstellung »Gefahr auf See – Piraten in der Antike« statt. Weiterlesen

WissensNacht Ruhr mit Spurensuche: Unterwasser-Archäologie live!

Auf nach Gelsenkirchen zur WissensNachtRuhr! Thema ist unter anderem auch die Ladung des Schiffs von Uluburun, das in der späten Bronzezeit auf den Wassern des Mittelmeers segelte.

Einige Funde der Uluburun zeigte übrigens das Deutsche Bergbau-Museum Bochum in seiner Uluburun-Sonderausstellung. Für mich damals der Impuls,  mich als Taucherin näher mit Unterwasser-Archaäologie zu befassen!  Sporttaucher zB beim VDST (Verband Deutscher Sporttaucher e.V.) können an ihrem Nachbau tauchen. Die »Uluburun III« sieht jetzt anders aus. Wir, die Archäologen Professor Unsal Yalçin (Deutsches Bergbau-Museum Bochum / Ruhr-Universität Bochum) und Michaela Reinfeld M.A. (Universität Köln), mein Kollege Thomas Kremers und ich (Team Unterwasserarchäologie Umwelt & Wissenschaft beim Tauchsportverband NRW) freuen uns auf Besuch und UW-Detektive!

Und falls Sie nicht vorbeikommen können, aber das Thema interessiert: Merken SIe sich den 12.11. vor, da gibt es »Scuba meets Science« über Archäologie und Sporttauchen in Bochum. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Jubiläums von 10 Jahren Kurse für Unterwasser-Archäologie in NRW beim TSV statt!

Heute ist Weltschifffahrtstag

Der Weltschifffahrtstag findet heute statt. Er wurde als Aktionstag von der Internationalen Seeschifffahrts-Organisation (IMO) ins Leben gerufen und von den Vereinten Nationen anerkannt. Begangen wird er seit dem 17. März 1978 jedes Jahr am letzten Donnerstag im September. Sein Ziel ist es, die Bevölkerung auf die Seeschifffahrt als Leistungsträger im Rahmen der Weltwirtschaft aufmerksam zu machen.

Weiterlesen

Schifffahrt: Invasive Arten durch Ballastwasser

Ballastwasser, das bei Schiffsfahrten mitgeführt und teilweise an verschiedene Orten abgelassen wird, ist zunehmend Ursache dafür, dass fremde Tier- und Pflanzenarten neue Lebensräume erschließen und bereits vorhandene Arten teilweise verdrängen.

Weiterlesen

Riesenmuschel

Hach, da würde sich Ping-Pinguin (einer der Freunde von Urmel aus dem Eis) aber freuen! Die Perle einer »Riesenmupfel«! Und was für eine! Es ist wohl die größte Muschelperle der Welt. Jahrelang hat sie ein Fischer versteckt, als gutes Omen für erfolgreiches Fischen, nun wird sie ausgestellt!

Riesenmuscheln (Bericht bei Reuters)
South China Sea reefs ‚decimated‘ as giant clams harvested in bulk

 

Simon Lewis the cabinet of written pictures

Arbeiten von Simon Lewis sah ich vor einigen Jahren im Künstlerverein Malkasten (einem der ältesten Künstlervereine Deutschlands) bei einer Ausstellung in Düsseldorf. Diese poetischen Sprüche, die an die Wand geschrieben waren zum Meer gefielen und gefallen mir immer noch sehr:

A calm sea weighing up its ships.
A tall ship negotiating the horizon.

Fluss-Wege in der Stadt ~ zB Düssel

Das hatte ich mir schon lange vorgenommen: Auf den Spuren des Flusses in seiner Stadt zu fahren. Seit etwa 16 Jahren lebe ich nun in Düsseldorf, die sogar nach ihrem Fluss benannt wurde. Vor einigen Jahren machte ich bereits eine kurze Tour entlang ihrer Spuren, das war an einem Weltwassertag mit einem Mitarbeiter des Umweltamts der Stadt. Weiterlesen