Dokumentarfilm Trockenschwimmen

Die Angst vor dem Wasser ist kein Randphänomen, schon gar nicht in einer alternden Gesellschaft. Rund die Hälfte der über 60-Jährigen kann nicht oder nur schlecht schwimmen. Der Dokumentarfilm »Trockenschwimmen« begleitet Menschen, die sich ihrer Angst vor dem Wasser stellen und dabei viel über sich selbst lernen. Er läuft im Wettbewerb beim Internationalen Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm. Weiterlesen

Reportage über die Rettungsschwimmer von Kampen/Sylt

Halbstündiger Berichte über die Rettungsschwimmer Jan Mangelsen und Benni Steensbeck am Roten Kliff von Kampen und ihre Kollegen – inklusive Gastbesuch von Dan Akroyd (der Hausmöwe ;-)

Nordreportage 1.8. Sylt! Die Rettungsschwimmer von Kampen im NDR
https://www.youtube.com/watch?v=ht7QxL0rY90&sns=em

Danke an Insulaner Roger für den Tipp!

Naturswimmingpools: Italien

Top wild swims in Italia
http://www.cntraveller.com/recommended/active/best-wild-swimming-italy

Schön ist es auch, am Gardasee morgens eine Runde zu schwimmen, bevor das Badeleben am Ufer erwacht! J Besser kenne ich einige Schwimmstellen in Südfrankreich, z.B. an Flüssen wie dem Gard oder Gardon ;-) Ja, und ein Vorhaben ist auf jeden Fall noch mal der Badeplausch im Rhein in Basel!

Selbst aktiv werden: Bad als Verein betreiben

In vielen Städten werden immer mehr Schwimmbäder geschlossen oder so privatisiert, dass sie für die normale Bevölkerung kaum noch nutzbar sind. Aber es gibt Alterativen: Beispielsweise die, ein Bad als Verein zu betreiben. Dazu stellt das »Netzwerk Bürger- und Vereinsbäder« Informationen bereit.

Weiterlesen

StadtZürcher Seeüberquerung

Schwimmen mitten im Zürichsee? Kein Problem bei der StadtZürcher Seeüberquerung! Die Strecke führt 1.500 Meter vom Mythenquai in das gegenüberliegende Strandbad Tiefenbrunnen.

2015 nahmen 8964 Schwimmerinnen und Schwimmer an der Stadtzürcher Seeüberquerung teil.

Mittwoch, 6. Juli 2016
Ersatzdaten: 13. Juli und 24. August 2016

StadtZürcher Seeüberquerung

Today public swimming (distance 1.500 meters) at Zurichsee, Switzerland. Start at 3 pm at Strandbad Mythenquai (Mythenquai 95) to Strandbad Tiefensee (Bellerivestraße 200). http://www.seeueberquerung.ch

Wednesday, July 6 2016
alternative date July 13 , August 24 2016

ps der Zürichsee ist übrigens erstaunlich sauber (zumindest was oberflächlich gesehen Müll im Wasser angeht), insbesondere für einen See, der so nah einer großen Stadt liegt. Zumindest beim Schwimmen im See habe ich diesen Eindruck gewinnen könen, ebenso beim Limmatschwimmen durch Zürichs Innenstadt (ebenfalls ein super organisiertes Schwimmspektakel!)

Die Mikroplastikfunde, die leider auch im Zürichsee gefunden wurden, sind leider ein anderes Thema, auch da ist dieser See genauso betroffen wie andere in der Schweiz.

Siehe diesen Bericht bei eauemi Plastik-Verunreinigungen im Genfersee

Wearable Kingii

Als ich das las habe ich mich gefragt, ob das wieder so eine »gadget«-Aktion ist….

Sinnvoll finde ich die Hinweise auf der Webseite zum Thema Schwimmen an sich und Sicherheit! Ich hoffe, daß viele Bäder in Deutschland, die derzeit geschlossen werden, wieder flott gemacht werden, so daß eine große Menge Menschen Schwimmen lernt!

Wearable Kingii > Water Safety