Jules Vernes 20.000 Meilen unter den Meeren

Ein Hörtipp für lange Wintertage: 20.000 Meilen unter den Meeren von Jules Verne

Nach der Hörspielbearbeitung von Helmut Peschina unter Regie von Walter Adler.
mdr, Radio Bremen 2003 2 DC, ca. 141 MIn., ISBN 3899402855
Hörspiel vom http://www.hoerverlag.de

Weiterlesen

Zum Start von »Findet Dorie«

Meeresschützer machen sich Sorgen, dass nun bei Aquarienhändlern verstärkt die nach dem blauen Paletten-Doktorfisch die Nachfrage steigt, obwohl diese Tierart nicht für heimische Aquarien geeignet ist.

Weiterlesen

Termintipp September: Vortrag Wissenschaft im Rathaus Köln

Schon gewusst? Korallen liefern neue pharmazeutische Wirkstoffe
Aus Weichkorallen können sogenannte Pseudopterosine gewonnen werden. Sie wirken stark entzündungshemmend, schmerzstillend und antimikrobiell. Zusätzlich ermöglichen sie große Potenziale für die Therapie chronischer entzündlicher Erkrankungen.

Weiterlesen

Feiner Erklärfilm über Meere und Meeresschutz

Der animierten Erklärfilm zum Thema Meere und Meeresschutz zeigt, wie faszinierend der Lebensraum Meer ist, aber auch die Probleme wie Überfischung, Übersäuerung und Vermüllung. Der Film ist gut geeignet für die Bereiche Globales Lernen und Umweltbildung.

Weiterlesen

MS Wissenschaft auf Tour – Meere und Ozeane

Auch im Wissenschaftsjahr 2016*17 – Meere und Ozeane geht die MS Wissenschaft wieder auf Tour. Die Reise dauert vier Monate. Vom 3. Mai bis zum 6. September ist das Ausstellungsschiff in Nord- und Mitteldeutschland unterwegs (siehe Tourplan).

Weiterlesen

Ich muss nicht ans Meer

So heißt die gleichnamige Ausstellung im Kunstmuseum Thun in der Schweiz. Das Museum liegt direkt am Wasser, an Thunersee und Aare.

Die zeitliche Spanne der gezeigten Werke reicht von 1800 bis in die Gegenwart. Zu den bekanntesten Künstlern der Ausstellung gehört Josph Anton Koch (Eisgebirge und Gletscher des Strubels, weitere Arbeiten stammen z.B. von Adela Picón oder Viktor Surbek (Blauer Abend am See von 1973.

Ich muss nicht ans Meer
13.2. – 24.4.2016
Kunstmuseum Thun
CH-3602 Thun
www.kunstmuseumthun.ch

Meeresmuseum Stralsund: Sonderausstellungen zum Thema Meer, Mensch & Müll

Sonderausstellungen »Geisternetze – tödliche Fallen« sowie »Mensch · Müll · Meer« im MEERESMUSEUM Stralsund: In der Ostsee gehen jährlich tausende Fischernetze verloren. Allein vor den deutschen Küsten sind die Positionen von hunderten verlorenen Netzen belegt. Der WWF Deutschland, das Deutsche Meeresmuseum und der Verein archaeomare e. V. haben 2013 ein Projekt zur Dokumentation der »Geisternetze« gestartet – mit finanzieller Unterstützung der Schweizer Drosos Stiftung.

Weiterlesen

Tag des Meeres

Heute ist der »Tag des Meeres«, begründet wurde der UN-Aktionstag durch die Gipfelkonferenz 1992 in Rio http://www.worldoceanday.org/.
Weitere Infos unter http://www.un.org/depts/los/reference_files/worldoceansday.htm
oder auch bei Wikipedia http://de.wikipedia.org/wiki/Tag_des_Meeres

Weiterlesen