Freitaucher Enzo Maiorca gestorben

Der italienische Freitaucher Enzo Maiorca ist am 13. November im Alter von 85 Jahren in Syrakus/Sizilien gestorben. Er war mehrfacher Weltrekordler, in der No-Limit-Disziplin stellte er 13 Weltrekorde auf (zwischen 1960 und 1974).

Weiterlesen

Advertisements

Freediver Tanya Streeter

Tanya Streeter (geb. Tanya Dailey, *10.01.1973 in Grand Cayman, Kaimaninseln). US-amerikanisch-britische Apnoetaucherin, mehrfache Weltrekordhalterin.

Seit 1998 ist sie als Freitaucherin aktiv und hält bisher 10 Weltrekorde. Erster Weltrekord 1998, 113 Meter frei  getaucht (Tieftauchen, no Limits). 2002 Tiefe von 160 m und hielt damit für einige Monate den absoluten Weltrekord im Freitauchen. Seit 2006 Mitwirkung an mehreren Meeres- und Tierdokumentationen, u.a. für den Discovery Channel und die BBC (z.B. Tauchen mit Walen).

Freediver Tanya Streeter – nice article at Telegraph
Free-diving with Tanya Streeter: The Big Blue experience
Film (at Telegraph) Watch Tanya Streeter free-diving
Tanya Streeter at Wikipedia

Heute vor einem Jahr: Apnoe 100 m Tiefe

Der neuseeländische Apnoetaucher William Trubridge (geboren am 24. Mai 1980 in Havelock North) stellte am 14. Dezember 2010 in der Disziplin Constant Weight ohne Flossen mit 100 Meter Tiefe einen neuen Weltrekord auf. Es war sein bisher 13. Weltrekord. Von November bis Mai lehrt der Weltrekordler am Dean’s Blue Hole an der Apnea Academy (Vorsitz Umberto Pelizzari), in der übrigen Zeit lehrt er mit seiner Frau Brittany Yoga.

Homepage von William Trubridge