250. Geburtstag des Mackintosh-Erfinders

Heute am 29. Dezember 1766 wurde Charles Macintosh in Glasgow in Schottland geboren. Er war ein schottischer Chemiker und erfand wasserfeste Textilien. Aus diesen wurde unter anderem der nach benannte Regenmantels »Mackintosh« (1823) gefertigt. Mackintosh verstarb mit 76 Jahren am 25. Juli 1843 in Dunchattan.

Advertisements

Straßenbrücke aus alten Plastikflaschen – Upcycling

Eine Straßenbrücke aus Plastikflaschen? Mit einer Spannweite von über neun Metern, welche Lasten von über 40 Tonnen aushält?

Weiterlesen

Falkirk Wheel – Schiffshebewerk die »arbeitende Skulptur«

Diese besondere Schleuse nahe Falkirk, am Übergang des Union Canal in den Forth and Clyde Canal in Schottland, wurde heute vor zehn Jahren am 24 Mai 2002 von der Queen eröffnet.

Die »arbeitende Skulptur« hebt Boote nicht über ein herkömliches Kammersystem, sondern wie in einem Riesenrad. Der 30 Mio teure Mechanismus ist mit dieser Technik weltweit einzigartig. Die ankommenden Boote fahren in mit Wassern gefüllte 27 Meter lange Kammern, die sich am Ende der riesigen Stahlarme befinden. Jede Kammer kann 300 Tonnen Last tragen. Wenn beide Gondeln am oberen und unteren Ende beladen sind, dreht sich das Rad. Dabei überwindet das Schiffshebewerk einen Höhenunterschied von 35 Metern.

Jede Gondel transportiert 250 m3 und kann pro Kammer vier Boote heben, die bis zu zehn Meter lang sein dürfen. Die Hebeprozedur dauert 15 Minuten was eine enrme Zeitersparnis bedeutet, denn für die Passage durch die 22 Schleusentore im alten Schleusensystem sechs Stunden benötigt wurden. Falkirk Wheel ist eine Touristenattraktion geworden und kann besichtigt werden, weitere Informationen befinden sich auf der Webseite.

Website The Falkirk Wheel http://www.thefalkirkwheel.co.uk/

Falkirk Wheel (description at Wikipedia) – a rotating boat lift located in Scotland, UK – openened in may 24th 2002 by the queen.