Mekong

Interessanter Bericht über den Mekong – Flüsse und Seen:

  • Genaue Länge? Unbekannt
  • Zwischen Tempeln und Gummibaum-Plantagen
  • Fruchtbare Böden am „Großen Wasser“
  • Leben im Delta: Alltag auf dem Wasser
  • Gefahr durch den Klimawandel

Mekong bei Planet Wissen

Advertisements

1962: Fund der Bremer Kogge

8. Aktober 1962 wurde die Bremer Hansekogge gefunden bei Baggerarbeiten anlässlich der Erweiterung eines Hafenbeckens stieß an diesem Tag das Baggerschiff Arlesienne auf ein hölzernes Schiffswrack. Mehr über den Fund bei Planet Wissen.

Die Kogge befindet sich heute im DSM (Deutschen Schiffahrtsmuseum):

Bei unseren Kursen für Unterwassser-Archäologie für Sporttaucher nennen wir sie mit ihrer Fundgeschichte gern als Beispiel.

Alte Schiffe und ihre Geschichte

Schiffswracks, vom Floß zur Kogge, von der Kogge zur modernen Seeschifffahrt,  u.a. informative Inhalte bei Planet Wissen!
Planet Wissen ist ein Gemeinschaftsprojekt des Westdeutschen Rundfunks (WDR), des Südwestrundfunks (SWR) und von ARD-alpha.

Auguste Denayrouze und seine Tauchanzüge

Der eine oder die ander mag beim Stöbern durch die Tim und Struppi Comics von Hergé bei der Geschichte »Der Schatz Rackhams des Roten« von 1944 (Hergé Tintin – »Le Trésor de Rackham le Rouge«) den tollen Taucheranzug bewundert haben. Der Entwickler dieses Urtyps dieser Tauchanzüge, Auguste Denayrouze, wurde heute am 1.10.1837 in Montpeyroux im Département Aveyron geboren. Sein genauer Todestag ist bisher nicht bekannt, nur das Jahr 1883 – vor 130 Jahren.

Weiterlesen

PlanetWissen Hurghada

PlanetWissen Hurghada

Bericht über den Tauchtourismus, die Abhängigkeit vom Tourismus und das Umweltschutzprogramm, das die NGO HEPCA initiiert hat, um Riffe und Meer zu schützen. Insbesondere das Areal um die Giftun-Inseln, ein beliebtes Ziel für Taucher und Tagesgäste, die zum Schnorcheln dorthin kommen ist besonders gefährdet. HEPCA und ihr angeschlossene Tauchbasen setzen sich dort – und an anderen Stellen im Roten Meer – für Schutzgebiete und umweltverträglichen Tourismus ein.

Filme über Tourismus am Roten Meer (im Interview Studiogast Dr. Friedhelm Krupp), den Suezkanal, die Tierwelt des Roten Meeres und seine Entstehung.

 

Planet Wissen: Abtauchen – Geheimnisse der Unterwasserwelt

Tauchen und Tauchtourismus sind heute um 15 Uhr Thema in der Planet Wissen Sendung, Studiogäste sind Anna von Boetticher, Weltmeisterin im Apnoetauchen und Prof. Dr. Philipp Fischer, Fischökologe und wissenschaftlicher Leiter des Tauchzentrums am Alfred-Wegener-Institut. Moderatoren sind Andrea Grießmann und Jo Hiller.

zur Webseite Planet Wissen Sendung

Die Sendung ist demnächst in der ARD Mediathek als Filmmitschnitt abrufbar.

Literaturtipps aus der Sendung (Quelle: Webseite Planet Wissen)
Johannes Höflich, Ingolf Winter, Jörg Matzky
»Tauchparadiese der Welt: Von Ägypten bis zu den Galapagos-Inseln«
Verlag Müller Rüschlikon Stuttgart 2011
ISBN: 978-3275017980
Begleitbuch der WDR-Fernsehserie »Tauchparadiese der Erde«.

Thomas Kromp, Oliver Mielke
»Handbuch modernes Tauchen«
Kosmos Verlag Stuttgart 2012
ISBN: 978-3440131213
Umfangreiches Grundlagenbuch zur Tauchausbildung und –praxis.

DVD: »Ocean Men – Kampf in der Tiefe«
Euro Video 2010 > siehe auch eauemi Artikel IMAX-Film »Ocean Men: Extreme Dive«

Tanker – Eine unberechenbare Gefahr?

Unter diesem Titel steht die heutige »Planet Wissen«-Sendung um 15 Uhr unter Redaktion von Remo Trerotola, zu Gast sind Dirk Lindenau, ehemaliger Werfteigentümer und Jörg Feddern, Greenpeace Meeresbiologe. Super-Tanker (mit einer Länge von bis zu 458 Metern) transportieren Ladungen von mehr als 500.000 Tonnen Roh-Öl, jeder Transport birgt auch das Risiko einer Havarie…. Bisher fehlen die umweltschonenden Tanker, auch wenn es bereits erste Entwicklungen gibt.

Planet Wissen  Sendung Tanker