BioLogic – Pflanzenwaschmaschine – washing machine with plants

Diese Waschmaschine funktioniert mit Pflanzen
Zwischen sechs Wäschebehältern befinden sich Zuchtpfanzen, die das Wasser nach dem Waschen von seinen Schaftstoffen reinigen. Gleichzeitig können mehrere Waschzyklen durchgeführt werden, da die Behälter mit Wäsche nach Bedarf befült werden können. Der Prototyp stammt aus Studien zur Wechselwirkung von Produkt, Umwelt und Betriebsdauer. BuioLogic wäscht vielleicht nicht so schnell wie übliche Maschinen, dafür aber einfacher und umweltfreundlicher.

Entwickelt wurde sie 2002 von Ruben Castano, Patrizio Cionfoli und Giusepe Netti für GCD, Whirlpool Europe.

BioLogic – a washing machine with plants, prototype by Ruben Castano, Patrizio Cionfoli and Giusepe Netti for GCD, Whirlpool Europe www.project-f.whirlpool.co.uk

Werbeanzeigen

Local River – Private Lebensmittelproduktion Fische und Pflanzen

Es ist ein Aquarium, das sich an den »Locavores« orientiert, den Personen, die nur Nahrung aus ihrer Nähe beziehen und deren Weg die Umwelt nur wenig belastet hat. Entwickelt wurde der Prototyp 2008 von Mathieu Lehanneru in Zusammenarbeit mit Antony Van den Bossche für Artist Space (USA).
Die Pflanzen in den Glasbehältern und die Fische im Aquarium bilden ein eigenes Biotop: Die nitratreichen Ausscheidungen der Fische düngen die Pflanzen, die wiederum mit ihren Wurzeln das Wasser filtern und reinigen.  www.matthieulehanneur.com

Leben im Fluss – vom Bach zum Strom Wissen interaktiv

Am Anfang jedes großen Flusses steht ein kleines Quellgewässer… und das Leben im Fluss kann ganz schön vielfältig sein… Wissen Sie eigentlich, wie eine Steinfliegenlarve aussieht oder welcher heimische Fisch ein Leopardenmuster hat?

Im Flusspanorama kann man sich umschauen und erfährt mehr über Flora und Fauna am Wasser, weiter geht es ins »Gewässergüte-Labor«: Dort kann spielerisch der Inhalt einer Wasserprobe in der Petrischale zugeordnet werden: Steinfliegenlarve, Steinkrebs, Köcherfliegenlarve, Flussmuschel, Bachflohkrebs, Blutegel, Schlammröhrenwurm und Rattenschwanzlarve. Um es etwas schwieriger zu machen, sind alle Probentiere in etwa gleich groß…

Dies und vieles mehr gibt es auf der flashbasierten Seite aus der Sendereihe »planet wissen« zu erforschen. Viel Spaß!

zur Seite von planet wissen Leben im Fluss