Überfischung – Wissen interaktiv

Betreten Sie das virtuelle Restaurant, zeigen Sie dem Ober, welches Gerichte Sie gerne bestellen würden und fragen Sie ihn nach den jeweiligen Fangmethoden und dem Zustand der Fischbestände…

Ergänzend zur Sendereihe »planet wissen« gibt es auf der gleichnamigen Webseite eine flash-animierte Informationseinheit. Erfahren Sie, warum der Alaska-Seelachs eigentlich kein Lachs ist, sondern ein Dorsch, daß die Scholle bis zu 50 Jahre alt werden kann (wenn man sie lässt) und warum die Makrele auf eine Schwimmblase verzichten kann und vieles andere mehr…

zur Seite von planet wissen Überfischung

 

Advertisements