Umweltaktionen der Taucher im Nordpark Duisburg

Ahoi,
hier die komenden Umwelt-Event-Termine von TIND (Taucher im Nordpark Duisburg).

Wie jedes Jahr bieten wir auch in diesem Jahr befreundeten Vereinen und interessierten Taucher/innen die kostenlose Teilnahme an den Aktionen an. (Gültige TTU und Tauchbrevet vorausgesetzt.) Eine vorherige Anmeldung ist dringend erwünscht, damit wir konkret planen können, insbesondere auch, was das anschließende Grillen im Landschaftspark neben oder bei schlechtem Wetter in unserem Vereinsheim betrifft. (wg. Einkauf !)

Weiterlesen

Schifffahrtsmuseum und Digitales

Das Museum der Deutschen Binnenschifffahrt in Duisburg-Ruhrort ist in Sachen Neue Medien unterwegs mit einer App, mit der man sich durchs Haus leiten lassen kann.

Führung per Smartphone (Bericht in der WAZ)
Mehr auf der Webseite http://www.binnenschifffahrtsmuseum.de/

Taucher im Gasometer: Nordpark Duisburg e.V.

Blogbeitrag der Metropole Ruhr (Emscherlandschaftspark-Blog) über das Tauchen im Gasometer im Landschaftspark Duisburg-Nord. Auf einer Fläche von 180 Hektar kombiniert der Landschaftspark Duisburg-Nord Erholung, Kultur, Sport und Freizeit mit Industriekultur und Industrienatur. Peter Hoppe, 1. Vorsitzender des Vereins Taucher im Nordpark Duisburg e.V. im Gespräch. Weiterlesen

Vormerken: 1. Duisburger »SUP« Regatta

Zum ersten Mal in der Geschichte der Innenhafen Regatta wird auch eine Standup-Paddling (SUP) Regatta ausgetragen.

Die Regatta findet am Samstag, 11.6. im Wechsel mit den Drachenbooten-Rennen statt und sorgt so in den Rennpausen der großen Boote für Action und Spannung auf dem Wasser.

Mehr Infos beim WKG Duisburg e.V. 

1. Duisburger »SUP« Regatta

 

Ausstellung: Urbane maritime Landschaften – Dmitrij Surkov

Eröffnung der Sonderausstellung Urbane maritime Landschaften – Dmitrij Surkov
im Museum der Deutschen Binnenschifffahrt Duisburg
Sonntag, 5. Juni 2016, 11 Uhr

Weiterlesen

Aufregung um gestrandeten »Pottwal« am Duisburger Rheinufer

Der »Wal-Kadaver« ist ein Teil der Kunstperformancevon Dirk Claesen, installiert als Kunstaktion im Rahmen der 37. Duisburger Akzente.  (26.2.-13.3.)

Aufregung um gestrandeten »Pottwal« am Duisburger Rheinufer | WAZ.de

Eilmeldung – Pottwal in Duisburg gestrandet

Im Rahmen der Akzente wird auch das 300. Jubiläums des Duisburger Binnenhafens gefeiert. Heute gilt er als größter Binnenhafen der Welt und die »duisport– Gruppe« hat sich zur führenden Logistikdrehscheibe in Zentraleuropa entwickelt.

Spezialkurs »Unterwasserarchäologie I«

Deutscher Unterwasser Club Duisburg im Tauchsportverband (TSV) NRW

Ausschreibung:
Schiffsreste, Anker aber auch kleinere Funde bilden das reiche Unterwassererbe in unseren Flüssen, Seen und Küstenregionen. Sie bilden als Gruppe eine besonders aussagekräftige Geschichtsquelle, die von allen Sporttauchern erkannt, geschützt und gepflegt werden sollte. Dieser Spezialkurs vertieft die Kenntnisse über die Welt der Unterwasserarchäologie:

Weiterlesen

Edelkrebs-Kartierer NRW – Termine für Schulungen 1. Halbjahr

Es werden wieder kostenfreie Schulungen für angehende Edelkrebs-Kartierer in Nordrhein-Westfalen NRW angeboten:

Mittwoch 13.03.13   
18.00 Uhr bis ca. 21.00 Uhrin Münster (bereits ausgebucht!)
Ersatztermin 12.03.2013 > Bitte Veranstalter fragen!

LFV Westfalen und Lippe e.V., Sprakeler Str. 409, 48159 Münster

Montag 18.03.13    
18.00 Uhr bis ca. 21.00 Uhr in Menden
Naturschutzzentrum Arche Noah, Zur Arche 3, 58706 Menden (Sauerland)

Mittwoch 20.03.13   
18.00 Uhr bis ca. 21.00 Uhr in Bad Salzuflen
Umweltzentrum Heerser Mühle, Heerser Mühle 1-3, 32107 Bad Salzuflen

Donnerstag 21.03.13  
18.00 Uhr bis ca. 21.30 Uhr in Duisburg
Landessportbund NRW, Haus der Verbände, Friedrich-Alfred-Str. 25, 47055 Duisburg. Besonders für Taucher geeignet!

Samstag 23.03.13 
14.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr in Leverkusen
Naturgut Ophoven, Talstr. 4, 51379 Leverkusen

Themen

  • Gefährdungssituation der heimischen Flusskrebse
  • Anmerkungen zur Biologie von Flusskrebsen
  • Bestimmung der in NRW vorkommenden Flusskrebsarten
  • Möglichkeiten des Nachweises von Flusskrebsen
  • Fragen zum Thema Flusskrebse
  • Ausgabe von Krebsreusen

Um rechtzeitige Anmeldung wird gebeten!
Weitere Infos unter www.EdelkrebsprojektNRW.de