Heute ist Tag des Offenen Denkmals

In Deutschland machen sich jedes Jahr rund 4 Millionen Besucher auf kulturelle Orte zu erkunden. In Düsseldorf sind es 10.000 Besucher. Das Jahresmotto lautet: Gemeinsam Dinge erhalten! Weiterlesen

Advertisements

17. Schiffsarchäologisches Seminar in Rostock

Im Sommer 2016 wird das traditionsreiche Schiffsarchäologische Seminar der Gesellschaft für Schiffsarchäologie e.V. (im Landesverband für Unterwasserarchäologie M-V) erneut durchgeführt.

Weiterlesen

CMAS »The Jutland WWI memorial« Expedition – Skagerrakschlacht-Seekriegsstätten

Die Seekriegsstätten des Ersten Weltkrieges gehören zu unserem Unterwasserkulturgut. Sie sind faszinierend und einzigartig zugleich Weiterlesen

Spezialkurs »Unterwasserarchäologie I«

Deutscher Unterwasser Club Duisburg im Tauchsportverband (TSV) NRW

Ausschreibung:
Schiffsreste, Anker aber auch kleinere Funde bilden das reiche Unterwassererbe in unseren Flüssen, Seen und Küstenregionen. Sie bilden als Gruppe eine besonders aussagekräftige Geschichtsquelle, die von allen Sporttauchern erkannt, geschützt und gepflegt werden sollte. Dieser Spezialkurs vertieft die Kenntnisse über die Welt der Unterwasserarchäologie:

Weiterlesen

International Day for Monuments and Sites – Internationaler Denkmaltag

Heute am 18.4. ist wieder »Internationaler Denkmaltag« der ICOMOS (conseil international des monuments et des sites – ICOMOS, dt. internationaler Rat für Denkmalpflege) in Zusammenarbeit mit der UNESCO.

Wie wäre es heute mit der Besichtigung eines Wasserdenkmals? Ein Wasserschloß, ein historischer Leuchtturm, eine Wasserkunst, eine alte Schleusenanlage, das Schiffshebewerk Henrichenburg, einen historischen Wasserturm,…

Today International Day for Monuments and Sites of ICOMOS – today is a good day for visiting a historic place concerning water …

http://www.international.icomos.org

 

Tag des offenen Denkmals – Holz – zB Koggen

Heute am 9. September findet wie jedes Jahr der »Tag des Offenen Denkmals« statt. Es ist der deutsche Beitrag der »European Heritage Days«, deren Idee 2010 25-jähriges Jubiläum feierte. 1991 vom Europarat initiiert, neun Länder, darunter auch Deutschland, nahmen teil. Seit 1993 werden die Aktionen in Deutschland durch die Deutsche Stiftung Denkmalschutz koordiniert.

Weitere Informationen auch auf den Seiten der Denkmalpflege. Das Jahresthema 2012 ist »Holz«. Daher gibt es heute noch ein paar Links zu Segelschiffen, die aus Holz gebaut wurden und auch als Denkmale besichtigt werden können, Koggen!

Thema Hanseschiffe, die Kogge
Manche kennen sie vielleicht nur als Emblem auf einer Bierdose… Dieser Segelschiffstyp wurde in erster Linie für den Handel eingesetzt. Die ältesten Funde von Koggen sind aus der Zeit um 900 n. Chr. bekannt.

Wissen bei Wikipedia über Koggen

Planet Wissen Von der Kogge zur modernen Seeschifffahrt

Der Unterschied zwischen Kogge und Karavelle

Da ja nun das Jahresthema 2012 Holz ist, warum nicht heute beispielsweise mal die »Bremer Kogge« im Deutschen Schiffahrtsmuseum in Bremerhaven anschauen?

Today, on 9thSeptember is the »Tag des Offenen Denkmals« (which means »Day of the Open Monument«) http://www.tag-des-offenen-denkmals.de/info/. It is the German contribution to the »European Heritage Days«, which 25-year anniversary in 2010 has been celebrated. Initiated in 1991 by Europarat, nine countries participated also Germany. Since 1993 all events in Germany are coordinated by the »Deutsche Stiftung Denkmalschutz« (German Foundation for Monument Protection).

Why not visiting a wooden historic ship today, e.g. a cog (German »Kogge«, for example the Bremer Kogge at Bremerhavens DSM Museum).

 

International Day for Monuments and Sites – Internationaler Denkmaltag

Heute am 18.4. ist wieder »Internationaler Denkmaltag« der ICOMOS (conseil international des monuments et des sites). Dieses Jahr ist Wasser nicht Thema (wie es im letzten Jahr der Fall war, sowie 2003, wo es um das Unterwasser-Kulturerbe (Underwater Cultural Heritage) ging, aber dennoch:

Warum nicht heute ein Wasserdenkmal besichtigen? Einen historischen Leuchtturm, eine Wasserkunst, eine alte Schleusenanlage, das Schiffshebewerk Henrichenburg, einen historischen Wasserturm,…

Today International Day for Monuments and Sites of ICOMOS – today is a good day for visiting a historic place concerning water …

http://www.international.icomos.org

Tag des offenen Denkmals

Morgen, am 11. September findet der »Tag des Offenen Denkmals« statt. Es ist der deutsche Beitrag der »European Heritage Days«, deren Idee 2010 25-jähriges Jubiläum feierte. 1991 vom Europarat initiiert, neun Länder, darunter auch Deutschland, nahmen teil. Seit 1993 werden die Aktionen in Deutschland durch die Deutsche Stiftung Denkmalschutz   koordiniert.

Eine gute Gelegenheit, für morgen ein paar Touren zu planen, beispielsweise zum Thema Wasser in und um Düsseldorf!

Da gibt es einiges zu entdecken, z.B.

  • Wassertürme (der Wasserturm in Schloss Broich Mülheim, der die Vorgeschichte des Films beherbergt), der Wasserturm in Leverkusen Opladen von 1902,
  • ein Jugendstilschwimmbad (die Münster-Therme, Düsseldorfs letztes aus dem frühen 20. Jh. erhaltene Bad der Stadt), das Wasserwerk (in Düsseldorf Wittlaer von 1911),
  • Pumpstationen (beispielsweise die historische Pumpstation aus dem Jahr 1879 in Haan ),
  • Wasserbauwerke, wie das Epanchoir am Nordkanal (aus napoleonischer Zeit, das für die Nordkanalkreuzung in Neuss zwischen 1808 und 1810 errichtet wurde und als Entlastungsbauwerk diente, zur Regulierung des Wasserstands und Wasser-Ableitung für den Mühlenbetrieb oder
  • das Schifffahrtsmuseum im Schlossturm am Rhein und vieles andere mehr.

Weitere Informationen auch auf den Seiten der Denkmalpflege

Tomorrow, on 11 September is the »Tag des Offenen Denkmals« (which means »Day of the Open Monument«) . It is the German contribution to the »European Heritage Days«, which 25-year anniversary in 2010 has been celebrated. Initiated in 1991 by Europarat, nine countries participated also Germany. Since 1993 all events in Germany are coordinated by the »Deutsche Stiftung Denkmalschutz«  (German Foundation for Monument Protection). http://www.tag-des-offenen-denkmals.de