Aufregung um gestrandeten »Pottwal« am Duisburger Rheinufer

Der »Wal-Kadaver« ist ein Teil der Kunstperformancevon Dirk Claesen, installiert als Kunstaktion im Rahmen der 37. Duisburger Akzente.  (26.2.-13.3.)

Aufregung um gestrandeten »Pottwal« am Duisburger Rheinufer | WAZ.de

Eilmeldung – Pottwal in Duisburg gestrandet

Im Rahmen der Akzente wird auch das 300. Jubiläums des Duisburger Binnenhafens gefeiert. Heute gilt er als größter Binnenhafen der Welt und die »duisport– Gruppe« hat sich zur führenden Logistikdrehscheibe in Zentraleuropa entwickelt.

Advertisements